150 Jahre Feuerwehr

Das Jahr 2010 war ein ganz besonderes Jahr für die Mitglieder der Abteilung Bietigheim. Wir feierten 150 Jahre Feuerlöschwesen in Bietigheim. Die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen hatte mit Unterstützung mehrerer Feuerwehren und weiteren Hilfsorganisationen den Bürgern und Gästen der Stadt Bietigheim-Bissingen über das Jahr 2010 verteilt viele attraktive Angebote angeboten.

Als erstes Großereignis stand eine Historische Übung am 24. April 2010 auf dem Programm. Die Entwicklung der Löschtechnik und Gerätschaften an praktischen Beispielen wurde am Kronenplatz vorgeführt.

Begleitend zum Jubiläum erschien im April eine Festschrift. In dieser Festschrift kann man die Geschichte und Entwicklung des Löschwesens in Bietigheim nachlesen.

Das zweite Großereignis des Jubiläumsjahres ließ nicht lang auf sich warten. Am 19. Juni 2010 gab es auf dem Festplatz unter dem Viadukt eine Fahrzeug- und Leistungsschau verschiedener Hilfsorganisationen wozu Klein und Groß eingeladen waren.

Am 17. Juli wurde eine Brandschutzaufklärung, die mit einer Führung durch die Feuerwache Bietigheim startet und mit einer Feuerlöscherübung endet, angeboten.

Teilnahme der Abteilung Bietigheim am Arkadenfest des Sängerkranzes am letzten Wochenende im August.

Im Rahmen des Bietigheimer Pferdemarktes standen gleich zwei interessante Punkte an. Zum einen gestaltete der Briefmarkensammlerverein Bietigheim-Bissingen e.V. einen Sonderstempel für Briefmarken und die Abteilung Bietigheim hatte sich am Pferdemarktmontag am Festumzug beteiligt.

Zu Ehren des Jubiläums wurde für die Mitglieder der Feuerwehr Bietigheim-Bissingen und geladenen Gästen ein Festabend ausgerichtet. Der Festabend fand am 27. November 2010 im Kronenzentrum statt.