Besondere Einsätze

Schwerer LKW-Unfall am 12. November 2007

Mit dem Alarmstichwort "H3" wurden die Abteilungen Bietigheim und Bissingen in den Nachmittagsstunden des 12. November 2007 auf die B 27 alarmiert.

Ein aus Richtung Stuttgart kommender Sattelzug war beim Abbiegevorgang von der Stuttgarter Straße auf die Karl-Mai-Allee umgekippt.

Der verletzte Fahrer war in seinem Führerhaus eingeschlossen und der gesamte Sattelzug drohte eine Böschung in Richtung Talstraße hinunter zu rutschen.

Den gesamten Einsatzbericht finden Sie hier.

Bungalow komplett ausgebrannt am 30. Juni 2005

Großeinsatz der Feuerwehr im Bietigheimer Stadtteil Buch. Am Abend des 30.Juni 2005 ist ein Bungalow in der Kusatsustraße vollkommen ausgebrannt. Menschen sind nicht zu Schaden gekommen. Vermutlich war ein defektes Fernsehgerät der Auslöser für das Feuer.

Um 19.07 Uhr kam der erste Notruf in der Feuerwehr Leitstelle an. Kurze Zeit später häuften sich die Notrufe in der Leitstelle. Alle in ähnlichem Wortlaut: Im Stadtteil Buch steht ein Bungalow in Flammen.

Den gesamten Einsatzbericht finden Sie hier.

Explosion in der Altstadt am 10. November 2004

Nach einer heftigen Explosion geriet am Nachmittag des 10. November 2004 in der Schieringerstraße in Bietigheim ein Dachstuhl in Brand. Ein 44-jähriger Bewohner wurde schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 200.000€.

Den gesamten Einsatzbericht finden Sie hier.