WLF 2

Mit einem Wechselladerfahrzeug (WLF) können flexibel mehrere Aufgaben in einem Fahrzeug vereint werden. Wechselladerfahrzeuge dienen dem Transport von diversen Abrollbehältern. Auf diesen Abrollbehältern sind dann die verschiedensten feuerwehrtechnischen Einsatzmitteln verlastet. Zur Aufnahme der jeweiligen Abrollbehälter verfügen die WLF über eine fest mit dem Fahrgestell verbundene Hakeneinrichtung mit denen die Abrollbehälter hochgezogen werden.

Technische Daten

Funkrufname Florian Bietigheim-Bissingen 1-65-2
Kennzeichen LB - BB 2626
Hersteller Mercedes Benz
Typ 2643 Arocs
Antriebsart Automatik
Aufbau Walser
Abrollsystem Palfinger
Baujahr 2020
Leistung 316 kW (430 PS)
Zul. Gesamtgewicht 26000 kg
Besatzung 1/2