Radlader "Fermec"

Seit 2007 verfügt die Abteilung Bissingen über einen sogenannten Kompaktlader vom Typ Fermec.

Der Kompaktlader kann mit einer Schaufel oder einer Palettengabel ausgestattet werden. Verwendung findet der Fermec vorallem beim transportieren von schweren Gegenständen innerhalb des Gerätehauses. Durch die Schaufel ist aber auch ein Einsatz außerhalb, beispielsweise zum Befüllen von Sandsäcken bei Hochwasser, möglich.

Die Lackierung in "Feuerwehrfarben" geschah alles in Eigenleistung.

Technische Daten

Hersteller Fermec
Typ 526
Motorleistung 40 kW (54 PS)
Baujahr:  
Hubkraft 1,3 t
Fahrgeschwindigkeit 9,9 Km/h