Brennt Inhalt von Müllfahrzeug

B2 - Feuer/Rauch Kfz.

Detailbild

Zu einem brennenden Müllwagen wurde die Feuerwehr in die Wilhelmstraße alarmiert. Der Inhalt des Fahrzeuges hatte Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte gingen mit einem Schaumrohr vor, um das stark komprimierte Brandgut, hauptsächlich Papier und Kartonagen, durch eine Öffnung im Fahrzeugdach abzulöschen.

Die Feuerwehr eskotierte dann das Fahrzeug zum Firmenstandort nach Asperg. Dort wurden die Wertstoffe entladen um restliche Brandherde abzulöschen. Aufgrund der örtlichen Zuständigkeit wurde die Feuerwehr Asperg nachalarmiert und die Einsatzstelle an die Kameraden übergeben.