Wohnung verraucht

B3 - Feuer/Rauch MFH

Detailbild

Die Feuerwehr wurde gegen Mittag zu einem Brand in einer Wohnung alarmiert. Küchengeräte hatten Feuer gefangen, dies führte zu einer starken Rauchentwicklung. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Fünf Kinder und drei Erwachsene wurden dem Rettungsdienst übergeben, hier Bestand der Verdacht, dass diese Rauchgase eingeatmet hatten. Die Feuerwehr belüftete abschließend die Wohnung.