Vogel an Dachrinne gefangen

H0 - Tierrettung

Zum ersten Tierrettungseinsatz in der Stadt an diesem Tag ging es für die Abteilung Bissingen in die Jahnstraße. Dort sollte sich ein Vogel an einer Dachrinne verfangen haben. Tatsächlich erweckte der Vogel beim Eintreffen der Einsatzkräfte den Anschein sich in einer hilflosen Situation zu befinden. Zur Rettung wurde die Drehleiter aus Bietigheim nachgefordert. 

Beim Anblick der eintreffenden Drehleiter machte sich der Vogel allerdings ganz von selbst aus dem Staub. Eine Notsituation lag offensichtlich nicht vor oder der Vogel konnte sich in der Zwischenzeit glücklicherweise selbst befreien.