Kleinkind steckt mit Finger fest

H1 - Person eingeklemmt

Detailbild

Zu einem Kindergarten im Stadtgebiet wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen heute kurz vor Mittag alarmiert. Ein Kleinkind hat einen Finger in den Ring des Schiebergriffs am Reissverschluss seiner Jacke gesteckt. Nachdem es den Ring über das mittlere Fingergelenk geschoben hatte, konnte es sich selbständig nicht mehr befreien. Als auch Hausmittel wie Seife nicht mehr helfen wollten und der Finger anzuschwellen begann, alarmierten die Verwantwortlichen des Kindergartens den Rettungsdienst. In guter Zusammenarbeit zwischen Erzieherin, Rettungsdienst und Feuerwehr konnte der Ring ruhig und schonend mittels Seitenschneider vom Finger entfernt werden. Neben einem kurzen Schreck blieb das Kind augenscheinlich unverletzt.