Unterstützung für den Rettungsdienst

H1 - Rettung mit DLK Gebäude

Detailbild

DLK L32 XS 3.0

Aufgrund räumlicher Enge musste eine erkrankte Person mittels Drehleiter aus dem ersten Stock eines Hauses im Wohngebiet Aurain zum bereitstehenden Rettungswagen transportiert werden.