Transportunterstützung Rettungsdienst

H1 - Rettung mit DLK

Detailbild

DLK L32 XS 3.0

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen vom Rettungsdienst zur Transportunterstützung einer Person aus dem 1. OG in die Kleinsachsenheimer Straße angefordert. Mittels Schwerlasttrage an der Drehleiter führten wir den Transport zu dem unten an der Straße bereitstehenden Rettungswagen durch.