Rettung mittels Schwerlasttrage

H1 - Unterstützung RD mit DLK

Detailbild

Zur Unterstützung beim Transport einer Person wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen heute Abend durch den Rettungsdienst in das Wohngebiet Buch alarmiert. Nach Erkundung der Lage wurde die Person mit vereinten Kräften und mit Hilfe der Schwerlasttrage der Drehleiter durch das Treppenhaus nach unten zum Fahrzeug transportiert. Nach Abschluss der Maßnahme konnten die Kräfte den Einsatz beenden und zum Standort zurückkehren.

Im Einsatz: DLK 23/12 und HLF 20 der Abteilung Bietigheim