Eine Person eingeschlossen

H1 - VU unklare Lage

Detailbild

Am heutigen Mittag wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen zu einer unklaren Lage nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich Stuttgarter- und Freibergerstraße kollidierten zwei PKW's miteinander. Eine Person war im PKW eingeschlossen, konnte aber bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus ihrem PKW befreit werden. Die Feuerwehr klemmte an beiden verunfallten Fahrzeugen die Batterien ab und übergab die Einsatzstelle der Polizei.