PKW kommt von Straße ab und landet auf der Seite

H3 - VU eine Person eingeklemmt

Detailbild
Detailbild

Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden beide Abteilungen auf die L1125 Richtung Sachsenheim alarmiert. 

Bei Eintreffen der Feuerwehr war keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt. 

Polizeibericht:

Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam ein 80-Jähriger am Mittwochmorgen mit seinem Opel auf der Landesstraße 1125 von der Fahrbahn ab und wurde leicht verletzt. Der Senior fuhr nahe der Abzweigung nach Metterzimmern gegen 08:40 Uhr eine Böschung hinunter, worauf das Auto sich überschlug. Es blieb auf der Beifahrerseite liegen. Mit Unterstützung eines Ersthelfers konnte der 80-Jährige aussteigen. Vorsorglich kam er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Flurschaden wurde mit 1.000 Euro angegeben, der Schaden am Pkw konnte nicht beziffert werden. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.