Rauchentwicklung durch Abgase des Notstromaggregats

B3 - Rauchentwicklung in Gebäude

Durch das Anlaufen eines festverbauten Notstromaggregats in einem Mehrfamilienhaus in der Gartenstraße kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Bewohner alarmierten daraufhin die Feuerwehr.

Die Abteilung Bietigheim, welche mit dem Löschzug vor Ort war, kontrollierte den Bereich mit einem Trupp unter Atemschutz und führte umfangreiche Belüftungsmaßnahmen im Gebäude durch.

Die Feuerwehr Ludwigsburg war mit einer Drehleiter vor Ort, da das Bietigheimer Fahrzeug aufgrund eines technischen Defekts nicht zur Verfügung stand.