Feuerwehr übt in Freibad

Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild

Rechtzeitig vor Beginn der Badesaison führte die Abteilung Bietigheim eine ganztägige Übung an einem Samstag im örtlichen Freibad durch. Hierbei wurde die Rettung aus Höhen und Tiefen beübt. Bereits Vormittags konnte auf der Wache nach einem Theorieteil praktisch geübt werden. So wurde die Rettung aus einem Schacht trainiert und knifflige Lösungen in Kleingruppe erarbeitet. Nachmittags konnte dann im Freibad die Rettung aus der Rutsche sowie aus den beengten Kellerräumen geübt werden.

Sowohl die Bietigheimer Zeitung als auch die Ludwigsburger Kreiszeitung berichteten über die außergewöhnliche Übung.