Türöffnungslehrgang in Bissingen

Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild

Nach längerer Pause, fand unter den allgemein gültigen Corona Regeln wieder ein Lehrgang in Bissingen statt. Thema war das Öffnen von Türen im Einsatzfall. Dieses Spezielle Thema nimmt im Feuerwehralltag eine immer größere Bedeutung ein. Die Feuerwehr konnte ein Seminar bei einer Firma buchen, die sich ausschließlich mit dieser Materie beschäftigt. Die Ausbilder können auf einen riesigen Erfahrungsschatz aus ihrem beruflichen Alltag zurückgreifen und brachten damit die Teilnehmer aus Bissingen des öffteren zum Staunen. Teilweise wurden Türen innerhalb von 10 Sekunden geöffnet. Das zeigt einem schlagartig, wer sein Handwerk versteht. Das es doch nicht immer so schnell geht, zeigte sich im Lauf des Tages,an den unterschiedlichsten Gegebenheiten. Mal setzt man eine Bohrung falsch, oder Schrauben krachten ab. Mit viel Routine und Witz wurde man durch so manches Missgeschick begleitet und letztendlich fand man immer eine funktionierende Lösung. Ein super Lehrgang mit coolen Ausbilder, ein absolutes muss für alle Feuerwehren bei diesem wichtigen Aufgabengebiet.