Mutwillige Auslösung eines Feuerlöschers

B3 - Feuer/Rauch MFH

Detailbild

Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen zu einer Gemeinschaftsunterkunft gerufen. Durch einen mutwilligen Einsatz eines Pulverlöschers löste die Brandmeldeanlage aus. Die Räumlichkeiten wurden mittels Wärmebildkamera überprüft. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden und konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge:

KdoW 1/10   ELW 1/11   DLK 1/33    

ELW 2/11   MTW 2/19   LF 2/44   HLF 2/46    RW2 2/52