Tiefstehende Sonne führt zu Täuschungsalarm

B3 - Rauchentwicklung in Gebäude

Vermutlich die sich in einer Fensterscheibe spiegelnde, tief stehende Sonne erweckte bei einem besorgten Passant in der Gustav-Rau-Straße im Ortsteil Bietigheim den Anschein einer Flammenbildung innerhalb eines Industriegebäudes. Pflichtbewusst alarmierte er die Feuerwehr über den Notruf 112. Die Abteilung Bietigheim, welche mit einem Löschzug im Einsatz war, kontrollierte den Bereich, konnte aber kein Feuer feststellen. Es war daher glücklicherweise kein Einsatz erforderlich.