Brennendes Papier auf Zugtoilette

B5 - Feuer/Rauch Schienenfzg.

Detailbild

Kurz vor 16 Uhr wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen mit der Führungsgruppe sowie der Drehleiter zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in einem Personenzug nach Walheim an den dortigen Bahnhof alarmiert. Nach dem die Feuerwehr Walheim zügig an der Einsatzstelle war, konnte schnell das Einsatzstichwort nach unten korrigiert werden. Die Ersterkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass brennendes Papier in einer Toilette für die Rauchentwicklung verantwortlich war und die Kräfte aus Walheim ausreichten. Somit musste die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen nicht ausrücken und konnte an den beiden Standorten verbleiben.