PKW kommt in Brückengeländer zum Stehen

H1 - VU Pers.Schaden PKW

Detailbild
Detailbild
Detailbild
Detailbild

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Bietigheim-Bissingen zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW hatte das Geländer der Wörthbrücke durchbrochen und kam noch rechtzeitig auf der Brücke zum Stillstand. Der PKW wurde gesichert und mit Hilfe einer Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen. Das Brückengeländer wurde provisorisch mit Brettern gesichert. Personen wurden nicht verletzt.