Feuerwehrkommandant

Der Feuerwehrkommandant ist der oberste, von der Mannschaft gewählte aktive Feuerwehrmann in der Stadt. Diese Wahl des Kommandanten gilt als Vorschlag für den Gemeinderat, der den Kommandant dann offiziell einsetzt. Die Position des Stadtbrandmeisters wird in Bietigheim-Bissingen ehrenamtlich geführt. Für die Position des Feuerwehrkommandanten gibt es einen Stellvertreter. Eine Amtsperiode beträgt fünf Jahre.

Feuerwehrkommandanten in Bietigheim-Bissingen

Name Amtszeit
Otto Rühle 1976 - 1980
Gustav Eppler 1980 - 1991
Karl-Heinz Reichert 1991 - 2006
Jörg Mezger 2006 - 2011
Frank Wallesch 2011 -

Otto Rühle, Gustav Eppler und Karl-Heinz Reichert sind auf Grund Ihrer Leistungen für die Freiwillige Feuerwehr nach Ihrer Aktiven Dienstzeit in den jeweiligen Hauptversammlungen zu Ehrenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Bietigheim-Bissingen erklärt worden.